Movies ins Handyformat konvertieren

Filme bzw. Movies in ein passendes Handyformat konvertieren

Videos für unterwegs

Filme ins Handyformat konvertierenIn der heutigen Zeit ist der Besitz eines Handys selbstverständlich und kaum wegzudenken, es gibt nur wenige Menschen, die noch kein mobiles Telefon besitzen. Die Leute, die allerdings ein Handy besitzen, haben eventuell auch entdeckt, dass dieses Handy in der Lage ist Videos aufzunehmen und somit logischerweise auch im 3gp oder mp4 Format wiederzugeben. Im Klartext heißt dies, dass es möglich ist unterwegs die Lieblingsvideos oder sogar Filme anzuschauen, denn die neusten Handys besitzen große Displays und sind um Speicherkarten erweiterbar, die genügend Platz auch für Filme bieten.

Bilder haben Sie mit Sicherheit schon auf Ihren Heimrechner kopiert und unter Umständen sogar welche von Ihrem Heimrechner auf Ihr Handy kopiert. Mit einem Film ist es meist nicht ganz so einfach, denn ein Film, der auf dem Handy wiedergegeben werden soll, muss erst in ein Handyformat konvertiert werden.

Das richtige Format – 3gp oder mp4

Für die Konvertierung ist es wichtig, dass sie wissen welches Handyformat Sie benötigen, meist handelt es sich um 3gp oder mp4, nähere Angaben zu den Details Ihres Handys finden Sie entweder im Benutzerhandbuch oder im Internet. Dazu müssen Sie lediglich Ihren Handyhersteller und den Namen des Modells in eine Suchmaschine tippen. Zu erwähnen ist dabei, dass das 3gp ein reines Handyformat ist und mp4 ein Multiformat, das auch für den PC bzw. Mac gedacht ist. Dieses bietet eine etwas bessere Qualität als das reine Handyformat.

Der 3gp oder mp4 Konverter

Zum Konvertieren ist es nötig, dass Sie einen Konverter oder auch „Converter“ besitzen, auch diesen finden Sie einfach über eine Suchmaschine. Wichtig ist hierbei das Eingangsformat, sprich welches Format Ihr Film auf dem Heimrechner besitzt. Ist dieser Film beispielsweise im MPEG-Format, so müssen Sie nach einem „MPEG zu 3gp Konverter“ suchen. Häufig gibt es sogenannte Multikonverter, die gleiche mehrere Formate unterstützen.

Das Umwandeln in das neue Format

Im Programm selbst wählen Sie zunächst Ihren Film aus, anschließend das Format in welches konvertiert werden soll. Haben Sie dies abgeschlossen können sie den Prozess starten und das Video konvertieren. Ist der Vorgang des Konvertierens abgeschlossen können Sie Ihren Film im Handyformat bequem auf die MicroSD-Karte im Handy kopieren und sich den Film darauf anschauen. Fertig.